Spielergebnisse

Der Mai schickt die ersten Sonnenstrahlen aus und die Stausee-Beacharena erwacht wieder zum Leben. Diese Saison sind vier Mannschaften der TSG Postmünster in der Beachliga am Start: Zwei Damen-, eine Herren- und ein Mixed-Quattro-Team – allesamt bereits alte Hasen im Sand:

„Sommersprossen“ (Sarah, Lena, Viola) und „Beachbienen“ (Selina, Bianca) für die Damen, „m&m's“ (Maxi, Mo und Michael) im Herrenfeld und das bunt gemischte Aktiven-Team der „Bieranjas" um Kapitän Peter Hofer in der Quattro-Mixed. Mal schauen, wo der Sommer uns hinbringt…

Hier die Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle:

                                Tabelle Duo
                                Tabelle Duo-Damen
                                Tabelle 
Quattro

Die Ergebnisse vergangener Sommer findet ihr im Archiv.


Der letzte Ball in der Hallensaison ist geschlagen und das TSG-Team „Bieranjas“ um Kapitänin Mo Meyer hat sich den Titel einer „Fahrstuhl“-Mannschaft redlich verdient. Nach dem souveränen Aufstieg der vergangenen Saison in die erste Liga konnte in dieser Spielzeit mit nur einem einzigen Sieg der sofortige Abstieg nicht verhindert werden. Jetzt heißt es erst mal beim Beach relaxen und dann ab September den Wiederaufstieg anbahnen…

Und hier gibt’s die Abschluss-Tabellen der Saison 2018/19:    

           1. Liga                               2. Liga

Im Archiv findet ihr die früheren Spielstände.

  

Wer schwache Nerven hat, ist bei unserem U20-Team der TSG Postmünster „Volleywood“ schlecht aufgehoben. Bei einem sensationell spannenden „Endspiel“ um den Meistertitel gegen die fast punkt-gleichen Spieler des VfB Braunau blieb den Zuschauern kein ruhiger Moment. Nachdem von den ersten beiden Sätze die Kontrahenten je einen für sich verbuchen konnten, musste im entscheidenden dritten Satz die Meisterschaft der U20-Liga geklärt werden. Mit guter Mannschaftstaktik glichen die Braunauer die körperliche Überlegenheit des unseres Stausee-Teams immer und immer wieder aus. Keine der Mannschaften konnte sich maßgeblich absetzen. Am Ende wurden sogar mehrere Satzbälle auf beiden Seiten abgewehrt oder vergeben. Beim Spielstand von 30:29 (!!) gelang letztendlich der glückliche Sieg unserer Jungspieler.

Damit war die Mission Titelverteidigung gelungen und der Wanderpokal darf seinen Platz im TSG-Vereinsheim behalten. Gratulation!!    

Hier findet Ihr die aktuelle Schlusstabelle und alle Spielergebnisse der Volleyball-Jugendliga Rottal-Inn.


Die Ergebnisse früherer Spielzeiten findet Ihr im Archiv.